Members Login

  • slide1a.jpg
  • slide22.jpg
  • slide1.jpg
  • slide24.jpg
  • slide7.jpg
  • slide20.jpg
  • slide11.jpg
  • slide27.jpg
  • slide15.jpg
  • slide28.jpg
  • slide23.jpg
  • slide25.jpg
  • slide29.jpg
  • slide26.jpg
  • slide19.jpg
  • slide12.jpg
  • slide21.jpg
Startseite
Laufsport
Super Ergebnisse beim Halbmarathon in Wels

Halbmarathon Wels 2019Andrea Seyringer und Becker Silvia starteten am 17. März beim Halbmarathon in Wels.

Bericht von Andrea:
Bei idealen sonnigen und warmen Laufbedingungen starteten Silvia und ich unseren Saisonauftakt beim 28. Int. Holter Halbmarathon in Wels. Um 10:00 Uhr fiel der Startschuss beim Kreisverkehr Welios, wo sich insgesamt 1.350 Läufer/innen auf den Weg durch die Stadt Wels machten. Dabei musste die Strecke dreimal quer durch das Messe- und Industriegelände absolviert werden, bevor es ins Ziel ging.

Es bleibt uns nur Eines zu sagen: Traumwetter, Traumtag und sehr gelungene Veranstaltung!

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Löffler Messelauf in Ried

Klaus Wienerroither in RiedKlaus Wienerroither nahm am 10. März am Löffler Messelauf im Rahmen der Sport & Fun Sportmesse in Ried teil.

Der Bericht vom Klaus:
Man hatte die Möglichkeit 4km (2Runden) oder 10km (5Runden) zu laufen. Die 4km konnte man auch in Firmenteams (Damen, Herren, Mixed) bestreiten. 

Trotz kühlen, regnerischen Wetters fanden sich 272 Läuferinnen und Läufer ein. Ich absolvierte die 2 Runden zu je 2 Kilometer im Messegelände. Da die Strecke nach dem Start ziemlich eng und kurvig ist, dauerte es eine Weile bis sich das Feld auseinanderzog. 

Die erste Runde lief ich etwas zu schnell, darum musste ich in Runde 2 etwas Tempo rausnehmen. Mit dem Ergebnis bin ich trotzdem zufrieden, da die kurzen Distanzen nicht unbedingt meine Disziplin sind.

Ergebnis im Detail:

Rang 7 ... Wienerroither Klaus, Herren allg. Klasse, 0:16:44, Gesamt 18. (22 Teilnehmern Kl., 94 Gesamt)

Alle Infos: http://sportundfun-ried.at

 
 
Wintersport
Vertical Up in Kitzbühel

Die Vertical Up HRF Starter"A Hell of a Run" ist der Untertitel dieser Veranstaltung - und das ist keine leere Drohung. Dennoch ist am Samstag, 23. Februar, Hausruck-Racing mit 2 Teilnehmern am Start des Vertical Up auf der Streif in Kitzbühel gewesen.

Teilweise eisige und weiche Bedingungen machen die Streif mit ihren 860 hm (bei 3,1 km; bis zu 85% Steigung) zwar nicht zu einem Vergnügen, aber machbar. 
Jedoch ist insbesondere bei den eisigen Stellen Vorsicht geboten, denn ein Fehltritt oder falscher Stockeinsatz kann zum Abrutschen führen; dann gibt es kein Halten mehr. 

Andreas Kinzelberger startete in der Speedklasse - dieser Bewerb ist die "Königsdisziplin" im Rahmen von STREIF VERTICAL UP! 
Martin Meingassner startete in der Rucksackklasse - es gewinnt jener Teilnehmer, der der Durchschnittszeit aller Starter am nächsten kommt! 

Die Organisation der Veranstaltung ist ausgezeichnet. Von der Startnummernausgabe über Gepäckstransport bis zur heiter moderierten Siegerehrung ist alles perfekt. Ein tolles Event!

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Update Lauftreff

LauftreffEs gibt von "Running-Guide" Gary ein kleines Update zu den wöchentlichen Lauftreffs. Mit Wetter und Schnee wirds ja schon langsam wieder besser, es kann also wieder los gehen :)

---

Zukünftig wird der wöchentliche Lauftreff im Samstag/Sonntag-Wechsel stattfinden. Wir hoffen so wieder mehr Teilnehmer für den gemeinsamen wöchentlichen Lauf mobilisieren zu können. Ich werde zu den unten aufgelisteten Terminen jeweils eine Veranstaltung auf Facebook erstellen um auch (Noch)Nichtmitglieder zu erreichen. Wer kann: BITTE UM VERLÄSSLICHKEIT BEIM KLICK AUF „TEILNAHMEN"!

Soll für mich beim Zusammenstellen des Programms eine kleine Hilfe sein. Dieses werde ich jemanden zukommen lassen, sofern es mir die Zeit nicht erlaubt selbst dabei zu sein.

Bei Fragen, Wüschen oder Vorschlägen einfach bei mir melden. ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

-------------------------------------------

Termin 1:            Sa, 16.02.2019 – 14:00
Termin 2:            So, 24.02.2019 – 09:30
Termin 3:            Sa, 02.03.2019 – 14:00
Termin 4:            So, 10.03.2019 – 09:30
Termin 5:            Sa, 16.03.2019 – 14:00
Termin 6:            So, 24.03.2019 – 09:30
Termin 7:            Sa, 30.03.2019 – 14:00 (vorerst letzter Termin fürs Frühjahr 2019)

-------------------------------------------

Sportliche Grüße, 
Gary

 
 
Wintersport
2.Platz beim Koasalauf St.Johann in Tirol

Franz HemetsbergerDer Int. Tiroler Koasalauf in St. Johann in Tirol gehört zu den größten Langlauf Veranstaltungen in Österreich. Auch ein Hausruck-Racer stand am Samstag, 09. Februar, am Start: Hemetsberger Franz startete auf der 50km 390hm Strecke klassisch.

Er konnte in seiner Klasse bei 9 Startern den 2. Platz über 50 Km und 390 Hm (klassisch), in der Zeit von 2:59:16 erlaufen! 

Gesamt ist er von 219 Startern auf Platz 111 gelandet.Laut Franz eine super Loipe und ideales Laufwetter aber trotzdem a bissal anstrengend! Bin mit dem Ergebnis aber sehr zufrieden!

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
3 Renneinsätze für Pillichshammer Gary ...

... Silvesterlauf Wallersee, Dreikönigslauf Schildorn, Thermenmarathon Bad Füssing

Gary PillichshammerSchnee, Eis und Kälte hieß es bei meinen letzten drei Renneinsätzen. ...egal Spaß machte es trotzdem!

Am 31. Dezember 2018 stand Gary beim Silvesterlauf Seekirchen am Wallersee am Start. 5,8km waren zu bewältigen. Der Jahresabschluss und das Ende der Offseason "Back in business"! Ergebnis: 00:21:12h, Gesamt 33. / AK 12.

Am 06. Jänner 2019 folgte der Dreikönigslauf in Schildorn - 14km
Ergebnis: 00:58:02h, Gesamt 2. / AK 2.

Am 03. Februar 2019 starte er beim 26. Thermenmarathon Bad Füssing - 21,1km. Ein Trainingslauf mit Wettkampfcharakter. Ziel war es die zweite Hälfte deutlich schneller zu laufen als die Erste. Check! Ergebnis: 1:25:35h, Gesamt 28. / AK 8.

 
 
Laufsport
Dreikönigslauf Schildorn 2019

Beim DreikönigslaufEinen sehr rutschigen Start in die Saison 2019 gab es am Dreikönigstag den 6. Jänner, wo trotz der schwierigen Bedingungen wieder einige Hausruck-Racer beim Schildorner Dreikönigslauf vertreten waren.

Es war ein richtiger Kampf bei nasskaltem Wetter und teilweise einer schön dicken Schicht Schneematsch auf der Strasse. Vor allem die Radfahrer hatten so einige Schwierigkeiten mit dem Gatsch. Einige kurze Abschnitte waren eher nur schiebend zu schaffen, so einige kleine Stürze kamen auch noch dazu. Passiert ist zum Glück nix, der guten Stimmung tat es keinen Abbruch. Der Großteil der Radler hat nach 30km das Handtuch geworfen, nur Peter Heftberger und Andi Hemetsberger begingen den Fehler, eine 2. Runde zu fahren ;)

Die Läufer haben sich scheinbar gut zurecht gefunden, laut einiger Stimmen war es gar nicht so schlecht zu laufen - ein wenig anstrengender als sonst eben.

Insgesamt wieder ein sehr gelungener Start ins neue Jahr, super organisiert, und der gesamte Reinerlös wird auch diesmal wieder für einen guten Zweck gespendet!

Weiterlesen...
 
 
News
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Hausruck-Racing Frankenburg möchte alle Mitglieder und Begleitung herzlich zur Jahreshauptversammlung 2018 einladen.

Wann: Freitag, 18. Jänner 2019 
Begin: 19:30 Uhr 
Wo: Preuner Wirt, 4873 Frankenburg, Seilergasse 10

Es steht in diesem Jahr keine reguläre Wahl, aber kleine Änderungen im Vorstand an. Der "Wahlvorschlag" lautet wie folgt:

  • Obmann: Troppmair Robert 
  • Obmann Stv.: Doubrava Andreas 
  • Kassier: Seyringer Andrea 
  • Kassier Stv.: Eberharter Monika 
  • Schriftführer: Doninger Anja 
  • Schriftführer Stv.: Hemetsberger Andreas
Andere Vorschläge bitte bis spätestens 11.01.2019 an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  senden!!
 
Die Tagesordnung
1. Begrüßung durch den Obmann
2. Rennergebnisse im Überblick
3. Aus dem Vereinsleben
4. Aus der Organisation und Kassenbericht
5. Unsere Sponsoren
6. Abstimmung zu den Vorstandsänderungen
7. Ausblick 2019
 
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und verbleiben mit sportlichen Grüßen,
 
Der Hausruck-Racing Vorstand
 
 
Laufsport
Silvesterlauf in Wels

Silvesterlauf WelsZum Jahresausklang ging es wie jedes Jahr für Silvia Becker und Rupert Baumann nach Wels zum Silvesterlauf. Die Strecke führte über 5000m (3 Runden).

Bericht von Silvia:
Durch die über 650 StarterInnen waren die ersten 100m ein Sparziergang bis ich in den Laufrhythmus gekommen bin. Trotz einer leichten Erkältung ging es mir überraschend gut und fand sehr schnell den Rhythmus, den ich bis ins Ziel durchhalten konnte. Bin mit einer Zeit von 25:09,3 durch das Ziel: W50 Platz 5.

Bericht von Bert
Ein super Laufwetter und es war wie jedes Jahr eine tolle Stimmung rund um die Strecke. 
Der Start verlief eigentlich nicht nach Wunsch, weil es war sehr enge mit so vielen Startern, aber nach ca. 500m ging es dann so halbwegs, aber nach der 2. Runde merkte ich, dass mir noch die Kraft fehlt nach meiner Erkältung und musste das Tempo verringern. Lief mit einer Zeit von 22:25,0 durch das Ziel: Rang 7 in M55

Weiterlesen...
 
 
News
Silvesterausfahrt/-wanderung 2018

20181231 100902Eine kleine aber feine Runde traf sich beim naßkalten Wetter letzten Tag des Jahres 2018 um entweder mit den Rad oder zu Fuß den Göblberg zu erklimmen alt

Während es im Ort noch regnete, war es oben beim Turm zumindest schon eher winterlich. Das Stamplerl zum Jahresausklang wärmte nochmal die Glieder, dann gings schon wieder runter ins Tal alt

Wir wünschen allen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr!

 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 71