Members Login

  • slide7.jpg
  • slide15.jpg
  • slide22.jpg
  • slide20.jpg
  • slide1a.jpg
  • slide25.jpg
  • slide27.jpg
  • slide19.jpg
  • slide1.jpg
  • slide11.jpg
  • slide23.jpg
  • slide29.jpg
  • slide24.jpg
  • slide21.jpg
  • slide26.jpg
  • slide12.jpg
  • slide28.jpg
Startseite
Laufsport
Rieder Messelauf 2018

Die Hausruck-Racer in RiedAm Sonntag den 11. März sind 6 Hausruck-Racing LäuferInnen beim Rieder Messelauf an den Start gegangen. Eberharter Monika, Karrer Viktoria, Pillichshammer Gerald sind über die 4km strecke gegangen. Becker Silvia, Hemetsberger Franz und Baumann Rupert über die 10Km.

Am diesen Tag war es ein Traum Laufwetter und die Temperaturen sind um +10 Grad gewesen. Die schnelle Umstellung auf die Frühlingstemperaturen hat es aber nicht einfacher gemacht. Durch die hohe Teilnehmerzahl und die Engen Kurven war es anfangs schwierig den richtigen Rhythmus zu finden. Trotz allem wieder super Leistungen schon am Anfang der Laufsaison.

Weiterlesen...
 
 
Wintersport
Schitour zum Dachstein

Beim DachsteinAm Samstag den 3. März machte sich wieder eine kleine Gruppe begeisterter Skitourengeher auf den Weg. Anja, Martin, Helmut, Sabine und Andreas starteten gemeinsam zeitig in der Früh in Obertraun. Mit dem Rumplerticket ging es mit der Krippensteinbahn hinauf auf den Berg. Schon die erste Abfahrt zur Gjaidalm versetzte uns auf Grund der tollen Schneelage und des sonnigen Wetters in euphorische Zustände.

Die Sicht war gut, die Spur vorgegeben, so wurde aus der geplanten gemütlichen Simonyhüttenrunde eine ausgedehnte Rumplerrunde mit Dachsteinüberquerung über den Hallstätter Gletscher auf den Spuren der österreichischen Nationalskitour. Zunächst führte uns der Weg vorbei am Oberfeld, dann rund um den Gjaidstein und vorbei an der Dachsteinwarte bis zum Fuße des hohen Dachsteins.

Weiterlesen...
 
 
Wintersport
48. Euroloppet Ganghoferlauf 2018

Franz HemetsbergerBei herrlichem Langlaufwetter nahm Hemetsberger Franz am 04. März beim Internationalen Ganghoferlauf in Leutasch - Tirol teil. Es waren top Bedingungen vorzufinden. Teils eisige und schnelle Loipen. Franz lief die 42 km und 280hm Strecke in der Skating Technik.

Mit einer hervorragenden Zeit von 2 Stunden und 3 min erreichte er in seiner Klasse den 4. Rang. Ein top Ergebnis, bei einem sehr internationalen Starterfeld. 

Nach diesem gelungen Langlaufabschluss, beginnt für Franz jetzt das Sommertraining.

Weiterlesen...
 
 
Wintersport
Vertical Up Kitzbühel 2018

Martin MeingassnerAlle Jahre wieder geht Ende Februar in Kitzbühel die Post ab, bzw. die Gams - so waren wir 24. Februar auch diesmal wieder beim Vertical Up vertreten. Die Aufgabe, die Streif mit 860hm und bis zu 85% Steigung so schnell wie möglich von unten nach oben zu kommen, ist ohnehin nicht so einfach, es kam diesmal wieder eine stellenweise ziemlich eisige Piste erschwerend dazu.

Kinzi hat sich aber was besonderes überlegt: Um schneller zu sein, hat er sich extra Schuhe mit selbstgemachten extralangen Spikes gebaut. Leider sind diese relativ schnell verloren gegangen, weshalb er sich dann mit nur noch 2 Spikes in einem Schuh nach oben kämpfen musste - nächstes Jahr muss also unbedingt etwas Kleber ins Gewinde :)

Das Highlight war aber definitiv, dass sich völlig unverhofft Martin Meingassner als Gewinner der Rucksackklasse herausgestellt hat, er war mit 1.8 Sekunden am Nähesten an der Durchschnittszeit. Er musste erst wieder telefonisch zur Siegerehrung zurück beordert werden, da er bereits auf dem Weg war um sich für ein Schirennen am nächsten Tag auszurasten ;)

Alles in allem war es wieder eine super Veranstaltung! We'll be back!

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Johannesbad Thermen-Marathon in Bad Füssing

Die Läufer beim JohannesbadlaufAm Sonntag den 4. Februar sind 5 Hausruck-Racing LäuferInnen beim Johannesbad Thermen-Marathon in Bad Füssing an den Start gegangen. Monika Eberharter, Helga Streicher, Gerry Pillichshammer und Streicher Heli sind beim Halbmarathon und Vicki Karrer über die 10 km Strecke angetreten.

Hat es vor dem Start noch kräftig geschneit so war dann beim Lauf doch ideales Laufwetter. Anfangs gab es bedingt durch die hohe Teilnehmerzahl etwas Gedränge aber wir fanden dennoch bald einen guten Rhythmus und konnten so ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis erreichen. 

Weiterlesen...
 
 
Wintersport
Skitour Leonsberg / Zimnitz 1745 Seehöhe

Am LeonsbergAm Sonntag den 28. Jänner wagte sich eine kleine Gruppe von Tourengehern auf den Leonsberg (1200Hm und 3h 15min Gehzeit). Die Familien Streicher und Doubrava, sowie Pflügl Josef trafen sich zeitig am Morgen und machten sich auf nach Rußbach bei Bad Ischl. Der in einigen Tourenportalen beschriebene „Fortstraßenhatscher" zeigte sich dann als gemütlich und abwechslungsreich, mit ein paar schönen Ausblicken im lichten Wald.

Nach einem kleinen Irrweg Richtung Leonsbergalm entschieden wir uns auf Grund der etwas geringen Schneelage im Bereich der Aufstiegsspur zum direkten Aufstieg über den Nordhang.Hier durften wir unser Können beim Spitzkehrengehen unter Beweis stellen. Die Schneedecke war griffig und so meisterten wir auch den langen Gipfelaufstieg über den Nordhang. 

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
24h Burgenland Extrem Tour

Gary Pillichshammer bei der 24h Burgenland Extrem TourEs war bereits die 7. Auflage der 24h Burgenland Extrem Tour am Freitag, 26. Jänner. Mit dabei Gary Pillichshammer, der sich unter 3500 Wanderern, Läufern und Radfahrern auf den Weg machte um 120km zu Fuß um den Neusiedlersee zu laufen.

Hier sein Bericht dazu:

Nach einer ausgiebigen Kaiserschmarre'nparty am Vorabend hieß es um 02:15 Tagwache! Die letzten paar Sachen zusammengepackt und los gings...

Im Start-/Zielbereich gabs noch ein gemeinsamen Läuferfrühstück um die Energie-Speicher zu füllen. Pünktlich um 04:30 fiel der Startschuss und eine riesige Menschenmenge machte sich auf den Weg (120km - Eine Runde um den Neusiedlersee).

Weiterlesen...
 
 
News
Erfolgreiches Jahr 2017 für das Hausruck-Racing Team

Der neue Vorstand ab 2018Das Hausruck-Racing Team blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Zum einen gelang es ein neues Rekordergebnis mit 187 Starts bei Wettkämpfen aufzustellen, zum anderen wurden auch 104 Top 10 Ergebnisse erreicht.

Neben den Berichterstattungen des Vorstands standen auch Neuwahlen des Vorstandes am Programm. Obmann Thomas Meingassner legte sein Amt zurück. Als sein Nachfolger wurde Alexander Doninger zum neuen Obmann des Vereins gewählt, auch auf anderen Positionen gab es Änderungen.

Der Verein freut sich immer über neue Mitglieder. Wir sind hauptsächlich im Rad- und Laufsport unterwegs. Bei Interesse kann man sich an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. wenden.

 
 
Wintersport
2x Stockerl bei der Tour de Ramsau

Franz Hemetsberger - Tour de RamsauEin erfolgreiches Langlaufwochenende in der Ramsau am Dachstein hat Franz Hemetsberger hinter sich. 

Vom 12. - 14. Jänner fanden im Rahmen der Tour de Ramsau mehrere Events statt, wo sich Franz insgesamt 2 Stockerlplätze holen konnte - der "alte Mann" hat wieder zugeschlagen ;)

Der Bericht von Franz:
Das Wetter und die Loipen waren sehr gut ! 

Start am Freitag Abend mit dem Night Prolog über 2 Km / 40 Hm, Skating Sprint in 7 Min. 36 Sek. ohne Klassenwertung. 

Am Samstag standen 30 Km Klassisch mit mehr als 600 Hm auf dem Programm, mit der Zeit von 2:04:01 konnte ich den 3. Klassenrang erlaufen.(Die letzten Höhenmeter musste ich schon gehen , laufen war nicht mehr möglich !)

Am Sonntag zum Abschluß 30 Km Skating, gleiche Strecke wie Samstag, in der Zeit von 1:53: 50 wieder 3. Klassenrang.(Meine Oberschenkel waren nach ca. 20 Km kaputt, ich schaffte es aber doch noch mich ins Ziel zu schleppen !)

Drei Tage nacheinander "Full Power" ist für so einen alten Mann schon sehr anstrengend!

Alle Infos gibts hier: http://www.ramsausport.com

 
 
Wintersport
Mountain Attack - Schattberg Race

Anja DoningerAm Freitag, 12. Jänner, startete Anja Doninger bei der 20. Mountain Attack in Saalbach auf der Strecke "Schattberg Race". Dazu ein Bericht von Anja:

Um 16 Uhr fiel der Startschuss zur 20. Auflage der Mountain-Attack. Ich nahm am Schattberg-Race teil. Das heißt, Start in Saalbach am Dorfplatz, dann laufend (mit voller Ausrüstung) zur Skipiste und danach mit den Tourenski rauf auf den Schattberg. 1000hm und ca. 4km waren zu bewältigen.

Ich kam mir beim Start schon etwas komisch vor, da ich mit einer Standart-Tourenausrüstung fast als Außenseiter galt. Neben, vor und hinter mir nur Renn-Tourenausrüstungen vom Feinsten.

Weiterlesen...
 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 64