Members Login

  • slide26.jpg
  • slide29.jpg
  • slide25.jpg
  • slide15.jpg
  • slide28.jpg
  • slide19.jpg
  • slide1.jpg
  • slide27.jpg
  • slide23.jpg
  • slide21.jpg
  • slide24.jpg
  • slide11.jpg
  • slide12.jpg
  • slide7.jpg
  • slide1a.jpg
  • slide22.jpg
  • slide20.jpg
Startseite Sparten Vita Club Race am Salzburg-Ring
Radsport
Vita Club Race am Salzburg-Ring

Josef PflüglEin später "Saison-Start" war es für Josef Plügl beim Vita Club Race am 2. August.
Hier sein Bericht:

Erstes Rennen für heuer. Diesmal als Einzelzeitfahren ausgerichtet.
Sicherheitsmaßnahmen überall - und doch nicht sicher!

Start aus der Boxengasse, raus auf die Rennstrecke, beschleunigen auf gut 45 kmh und schon kommt die Schikane.
Im Vorjahr mit dem Rennrad 15x kein Problem. Heuer mit dem Zeitfahrrad schon. Zu schnell in die Kurve, bremsen, keine Chance: geradeaus rein in den 20 cm tiefen Splitt. Es hat sicher nicht elegant ausgesehen, wie ich mit dem Gesicht eingetaucht bin.

Schnell wieder auf, Radkontrolle - alles ok und weiter gehts. Der erste hat mich schon überholt. Der neue Rennanzug ist blutig - die Lippen aufgeschlagen. Irgendwie ist der Dampf raus. Ich fahre so halb im Delirium die 3 Runden und komme erst beim Auto drauf, dass mein Visier vom Helm (auch neu) fehlt. Also mache ich nach dem Rennen eine 3 km lange Wanderung, finde es im Schotter - allerdings kaputt. Letzter Platz in meiner Gruppe. Egal. Könnte schlimmer sein.

Alle Infos: https://www.radteamsalzburg.at

Die Ergebnisse: https://computerauswertung.at/veranstaltung.php?V_ID=200802&lang=de