Members Login

  • slide22.jpg
  • slide19.jpg
  • slide24.jpg
  • slide29.jpg
  • slide7.jpg
  • slide28.jpg
  • slide27.jpg
  • slide26.jpg
  • slide23.jpg
  • slide1a.jpg
  • slide20.jpg
  • slide1.jpg
  • slide11.jpg
  • slide12.jpg
  • slide15.jpg
  • slide25.jpg
  • slide21.jpg
Startseite Sparten Laufsport
Laufsport
Gamperner Lauf 2019

Die HRF-Läufer in GampernGampern war die letzte Station der Willi's Running Tour. Gleich sieben Läufer von Hausruck-Racing waren vertreten. Der Kurs führte nach Haunolding Richtung Weiterschwang und wieder zurück ins Zentrum. Diese Runde wurde zweimal gelaufen und ergab eine Distanz von 9km.

Am schnellsten von unserem Team bewältigte diese Distanz Martin Gruber, der erstmals als Hausruck-Racer startete.

Aber auch die anderen Zeiten konnten sich sehen lassen. Vor allem von Helga und Sylvia, die in ihren Klassen jeweils den zweiten Rang belegten. In der Gesamtwertung konnten sich beide ganz vorne platzieren und gewannen jeweils ihre Altersklasse. Womit wir den beiden recht herzlich gratulieren.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Fuschlseelauf

HElga und Heli StreicherStreicher Helmut und Helga starteten bei Fuschlseelauf. 

Kurzer Bericht von den Beiden: 
Helga und ich sind am 25 August wieder einmal beim Fuschlseelauf angetreten. Wie jedes Jahr war wieder ein sehr großes Starterfeld, das sich den sehr anspruchsvollen aber dafür wunderschönen Lauf gegönnt hat.

Etwas überraschend, aber dafür umso erfreulicher, konnte Helga abermals einen Podestplatz erringen - Platz 3 in ihrer Klasse.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Sickinger Rundlauf

Sickinger RundlaufDie fünfte und vorletzte Station der Willi's Runningtour, es folgt noch Gampern am 14.09, war der Sickinger Rundlauf. Traditionell fand er wie immer am Marienfeiertag statt. 

Rund 200 Läufer waren beim Hauptlauf am Start. Die Strecke führte vom Marktplatz aus gegen den Uhrzeigersinn um den Sulzberg und ist 9km lang mit etwa 55hm. Das Hausruck-Racing Team stellte mit Helga, Heli, Klaus und Martin vier Läufer. Das Wetter war ideal und der Lauf eine tolle Werbung für den Laufsport in der Region. Zahlreiche Zuseher ließen sich diese Veranstaltung nicht entgehen und das Läuferbuffet im Ziel ließ wie immer keine Wünsche offen. 

Die Zeiten konnten sich auch sehen lassen. Helga und Heli kamen zeitgleich mit 43:23 in Ziel. Klaus mit 39:16 und Martin mit 39:49.

Ein erfreuliches Ergebnis auch in der Zwischenwertung: Helga und Silvia (in Sicking nicht am Start) liegen in ihrer Altersklasse jeweils auf Platz eins.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
12. Zipfer Crosslauf

ZipferCrosslaufAm Samstag den 20. Juli fand der 12. Zipfer Crosslauf statt.

Ein Bericht dazu vom Martin:
Nach dem der Frankenburger Würfelspiellauf nicht mehr gelaufen wird, ist das für uns quasi das Heimrennen.

Gleich sieben Frankenburger standen auf der Starterliste, sechs davon vom Hausruck-Racing Team. Das Wetter war auch an diesem Tag wieder sehr warm und die Strecke ist mit vielen Steigungen und wurzeldurchzogenen Waldpassagen sehr anspruchsvoll. Leider waren die meisten von uns mit ihren Zeiten nicht wirklich zufrieden.

Gewinner gab es trotzdem, da Klaus und Andrea bei der Tombola attraktive Preise gewannen. Andrea's Startnummer wurde sogar für den Hauptpreis gezogen, ein Paar Brooks Laufschuhe von „Sport Willi".

Und ein Bericht von Andrea:
Am Samstag, 20. Juli verwandelte sich die Zipfer Arena wieder zum Mittelpunkt der Laufszene. Beim 4. Lauf der 18. WILLI`S SPORTSHOP RunningTOUR 2019 kamen unglaubliche 260 Läufer/innen zum bestens vom ATSV Zipf organisierten Crosslauf nach Zipf.
Punkt 18:00 Uhr und bei ca. 30 Grad fiel der Startschuss zum 10km langen und anspruchsvollen Hauptlauf, der den Läufer/innen einiges abverlangte. Unter einem sehr starken Starterfeld konnten wir ein tolles Lauffest mit herrlichem Wetter und toller Stimmung genießen und dabei wieder sehr gute Leistungen erzielen.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Top Ergebnisse für unser Damentrio beim Steinacher Dorflauf

Die HRF DamenAm 6. Juli ist unser Damentrio Silvia, Helga und Andrea beim Steinbacher Dorflauf, der zur Running-Tour zählt, an den Start gegangen. 

Die Strecke ging vom Dorfzentrum ca. 2 km bis zum Forstamt, danach bergauf und über den Nikoloweg wieder retour ins Ziel nach Steinbach. Bei sehr schwülem aber doch erträglichem Wetter zeigten die drei auf dem sehr anspruchsvollen Kurs über 5,5 km (1 Runde) bei den Damen sehr gute Leistungen, was sich auch in der Ergebnisliste zeigt.

Das Ergebnis im Detail:
Rang 1 ... Silvia, Klasse W 50, Gesamt Rang 14, Zeit 32:41:09
Rang 2 ... Helga, Klasse W 40, Gesamt Rang 8, Zeit 30:33:68
Rang 4 ... Andrea, Klasse W 30, Gesamt Rang 7, Zeit 30:33:09

Alle Infos: https://www.steinbacher-sportverein.at/dorflauf/

Einige Fotos in der Gallerie

 
 
Laufsport
Stockerl-Platz beim Vöckla-Ufer-Lauf

Beim Vöckla-Ufer LaufDer Vöckla-Ufer-Lauf am 29.06 in Timelkam war die zweite Station der „Willis Running Tour". Das Hausruck-Racing Team war mit Sylvia, Klaus und Martin vertreten.

Obwohl der Start erst um 19:00 Uhr und die Strecke nur 8,2 Kilometer lang war, verlangte die hochsommerliche Temperatur den Läufern alles ab. Umso erfrischender die Abkühlung die sich einige nach dem Lauf in der Vöckla genehmigten. Die zwei Runden bewältige Sylvia in 42:48. Mit dieser Zeit belegte sie den zweiten Rang in ihrer Altersklasse. Klaus schaffte mit 35:40 den 11., und Martin mit 35:49 den 5. Klassenrang.

In Summe wieder eine sehr gelungene und sympathische Veranstaltung, mit einer sehr idyllischen Laufstrecke.

Alle Infos: http://www.voecklauferlauf.at/

Ein paar Bilder in der Gallerie

 
 
Laufsport
38. Internat. Mondseelauf

MondseelaufVier Hausruck-Racer waren am 1.Juni beim Mondseelauf am Start, eine Bronzene sprang dabei heraus :)

Hier ein Bericht von Silvia Becker:
Heuer fanden zum ersten Mal alle Läufe an einem Tag statt. Bereits ab 13.00 Uhr durften die Kinder auf die Strecke und um 17.00 Uhr startete der Halbmarathon, anschliesend der 10km Lauf und zum Abschluss der 5km Lauf.

Wienerroither Klaus machte beim Halbmarathon den 13. Platz in einer Zeit von 1:38:44 in der Klasse M-45.

Ablinger Christiane machte beim 10km Lauf den 42. Rang in einer Zeit von 1:00:26 in der Klasse W-30. Streicher Helga machte den 4. Platz in einer Zeit von 0:50:42 in der Klasse W-40. Silvia Becker machte den 3. Platz in einer Zeit von 0:53:04 in der Klasse W-50.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Schafberglauf 2019

andi KinzelbergerBericht von Kinzelberger Andreas:
Am 26. Mai 2019 hieß es für mich zum 2. und zum insgesamt 20. mal Mensch gegen Maschine auf den Schafberg.

Der Lauf/Gang startete um 09:30 Uhr bei der Talstation in St. Wolfgang und führte über 5,8km und 1190 hm und Steigungen bis zu 26% auf den Schafberg. Letztes Jahr fiel der Startschuss bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen, dieses Mal war es normales Maiwetter 2019 (verzogen und kühl) ... was für den Lauf selber ganz angenehm war, jedoch aussichtsmäßig nicht gerade traumhaft.

Vom Start weg ging es die ersten paar hundert Meter in gemütlichen Laufschritt weg und dann versuchte man einen guten Gang zu finden, was ganz gut gelang. Am Ende stand fast genau auf die Sekunde dieselbe Zeit auf der Anzeigetafel wie im Jahr zuvor. Die schnellste Laufzeit betrug 45:11min, die mal wieder an Andrea Mayr ging und den schnellsten Mann um 2min distanzierte.

Nach ein paar Minuten Erholung ging es dann wieder zum wohlverdienten Kuchenbuffet, was alleine schon einen Start wert ist ... ein Lob an die fleißigen Bäckerinnen.

Alles in allem wieder ein gut organisiertes Event.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
32. ASICS Österreichischer Frauenlauf

Beim Frauenlauf in WienAm 26. Mai war Vicky Karrer das erste mal seit Geburt ihrer Tochter wieder im Wettkampf aktiv - beim 32. ASICS Österreichischer Frauenlauf in Wien auf der 5km. Guat is gaunga :)

Hier ein Bericht von Vicky:
Doppeltes Highlight in Wien. Zum ersten mal woanders über Nacht mit unserem Zwerg und zusätzlich mein erster Lauf seit die Kleine da ist. Wetter war optimal und die Stimmung sowieso bei diesem riesen Event.

Lauftechnisch bin ich mehr als zufrieden, da ich ja eigentlich langsamer laufen wollte.

So wurde es eine Zeit von 31:44 für den 5km langen Frauenlauf.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Wings for Life World Run 2019 in Wien

Beim Wings for Life Run 2019Am Sonntag, den 5. Mai 2019 waren 5 Hausruck-Racer und zwei Gastläufer in Wien beim mitlerweile 6. Wings for Life World Run mit dabei. Leider spielte das Wetter heuer überhaupt nicht mit, und so machten wir uns bei Schneefall und kalten Temperaturen um 07:30 mit dem vom LC-Sicking organisierten Bus auf nach Wien. Auch dort war es nicht viel besser, und so fiel pünktlich um 13:00 Uhr bei Regen, Wind und ca. 5 Grad der Startschuss und 13.000 Läufer machten sich auf den Weg, um später vom Catcher-Car (der beweglichen Ziellinie) eingeholt zu werden.

Zeitgleich fand der Bewerb wieder weltweit in 33 verschiedenen Ländern statt, um Spenden für die Heilung der Querschnittlähmung zu sammeln.

Trotz des schlechten Wetters war es wieder ein tolles Event, bei dem wir alle viel Spaß hatten und uns nach dem Lauf im Zelt am Rathhausplatz bei dem ein oder anderen Bier stärkten.

Weiterlesen...
 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 21