Members Login

  • slide25.jpg
  • slide20.jpg
  • slide12.jpg
  • slide27.jpg
  • slide19.jpg
  • slide1.jpg
  • slide23.jpg
  • slide15.jpg
  • slide24.jpg
  • slide1a.jpg
  • slide11.jpg
  • slide29.jpg
  • slide22.jpg
  • slide7.jpg
  • slide28.jpg
  • slide21.jpg
  • slide26.jpg
Startseite Sparten Laufsport 17. Autohaus Reiser Irrseelauf in Zell am Moos
Laufsport
17. Autohaus Reiser Irrseelauf in Zell am Moos

Rupert BaumannDer "Tag der Arbeit" am 1. Mai fand für Rupert Baumann beim Irrseelauf in Zell am Moos statt. Nach einem leicht dosierten Lauf konnte er sich den 5. Klassenrang sichern und hatte dabei das Stockerl schon fast in Reichweite.

Hier der Bericht vom Bert:
Ein Traum-Laufwetter und eine sehr selektive Strecke lockten über 200 Läuferinnen und Läufer an den schönen Irrsee. Es war für mich eine Premiere hier am Irrsee. Nach dem Start ging es gleich mal ein bisschen Bergab das ist natürlich sehr verlockend ein schnelles Tempo zu Laufen.

Da ich diese Strecke überhaupt nicht kannte, es ging immer ein wenig bergauf-ab, hab ich mich anfangs mit dem Tempo zurückgehalten und lief die ersten Kilometer um die 4:40 min. hab aber bald bemerkt da geht noch was und erhöhte mein Tempo ein wenig.

Wie ich nach dem Zieleinlauf die Ergebnisliste sah und bemerkt, dass ich mit meinen zurückhaltenden ersten Kilometern einen Stockerlplatz um 21 sec. verschenkte hab ich mich in den A....gebissen, so kam am Ende wieder 5. Platz in meiner Klasse M55 in einer Zeit von 1:04:24 heraus.

Alle Infos: http://www.irrseesport.at/verein/irrseelauf/allgemein/