Members Login

  • slide25.jpg
  • slide11.jpg
  • slide22.jpg
  • slide28.jpg
  • slide20.jpg
  • slide26.jpg
  • slide12.jpg
  • slide21.jpg
  • slide15.jpg
  • slide29.jpg
  • slide7.jpg
  • slide27.jpg
  • slide19.jpg
  • slide1.jpg
  • slide1a.jpg
  • slide23.jpg
  • slide24.jpg
Startseite Sparten Laufsport
Laufsport
Wolfgangseelauf 2017 mit 2x Stockerl

Beim WolfgangseelaufAm Sonntag, den 15.10.2017 waren wieder 7 Hausruck-Racer beim Wolfgangseelauf über
die 10km und einer auf der 27km Strecke dabei. Mit 2 Stockerlplätzen für Franz Hemetsberger, der seine Klasse gewinnen konnte, und Silvia Becker, die sich den 3. Klassenrang holte, konnte ein erstklassiges Ergebniss erreicht werden.

Der Bericht von Monika Eberharter über den 10km Bewerb mit Start in Strobl:

Bei traumhaftem Herbstwetter wurde ab 10:30 Uhr in 3 Startblöcken im 4-min-Takt gestartet. Die Strecke führte von Gschwendt aus entlang des Sees durch Strobl bis St. Wolfgang, ins Zielgelände für alle 4 verschiedenen Distanzen.

Die Stimmung war wie immer top und die ganze Veranstaltung perfekt organisiert. Bei der anschließenden im Starterpaket inkludierten Schiffahrt zurück zum Parkplatz nach Gschwendt genossen wir noch die Herbstsonne und die herrliche Aussicht auf den Schafberg.

Der Bericht von Andreas Kinzelberger vom 27km Bewerb mit Start in Bad Ischl:

Andreas KinzelbergerObwohl es letztes Jahr schon ein ziemlicher "Tschoch" war wusste ich gleich, ich will da wieder starten da es einfach ein toller Lauf bei Traumpanorama und Kulisse ist. Das Wetter spielte wie letztes Jahr wieder voll mit und es war eher schon zuuu schön (warm)!

So ging es wieder los mit den ca. 1700 anderen Startern auf die 27km, ca. 3 km zum einlaufen und dann über den gefürchteten Falkenstein (200hm) rauf und runter ... anschliessend folgt eine HM-Distanz bis ins Ziel.
Ob man hier (Falkenstein) alles halbwegs richtig macht sieht man erst einige km später.

Heuer habe ich beim laufen mal nur auf den Puls geschaut und nicht auf die Zeit, was ganz gut geklappt hat :-).
Alles in allem TOP-Veranstaltung die wieder sehr gut organisiert war (Labstationen alle 3km).

Den gesamten Marathon gestartet von Bad Ischl und dann rundum den Wolfgangsee legte ein Läufer BJ 1933 in beachtlichen 05:14:01 zurück ... HUT AB !!!
Insgesamt waren ca. 4700 Starter über alle Distanzen (5,2km-10km-27km-42km) im Einsatz.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Erneuter Stockerlplatz beim DIRT RUN in Vöcklamarkt

Anna Troppmair beim Dirt RunVöllig begeistert von der großartigen Premiere im letzten Jahr ging Anna Troppmair auch heuer wieder top motiviert beim 2. Dirt Run in Vöcklamarkt an den Start. Die Herausforderung bestand darin, eine 6 km "+" lange Strecke (mit etwa 300 Höhenmetern) gespickt mit unzähligen Hindernissen zu bewältigen. 6km "+" bedeutete, dass es deutlich mehr Kilometer zu laufen waren.

Es wurde ordentlich Kondition, Ausdauer und Geschicklichkeit benötigt. Schlammteiche, Abhänge, Hackschnitzelhaufen, Bretterhaufen, Feuer, Wassercontainer, Sandsäcke schleppen, in der eiskalten Vöckla schwimmen und noch vieles mehr gab es zu überwinden.

Anna konnte bei den Damen in der Einzelwertung den 2. Gesamtrang erreichen und wurde mit einer äußerst originellen Holztrophäe belohnt. 

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Business2Run Vöcklabruck und Gmunden

Alex Doninger und Thomas Purrer3 Hausruck Racer  starteten bei dem Vorlauf in Vöcklabruck am 14. September, wo sie sich im Team ihres Arbeitgebers die Laufschuhe schnürten. Bei sehr stürmischen und regnerischen Verhältnissen konnten super Ergebnisse eingelaufen werden. 

Es war eine Strecke von 4,2km zu bezwingen, am schnellsten vom gesamten Starterfeld schaffte das Thomas Purrer, mit einer Zeit von 00:14:28 für sein Team. Alexander kam mit einer Zeit 00:16:12, am 21.Platz ins Ziel. Und so konnten sich die beiden den zweiten Platz in der Mannschaft sichern, der auch das Ticket für das Finale in Gmunden bedeutete. Anja bewältigte die Strecke in 00:26:19 und auch sie konnte sich im sehr großen Starterfeld von 400 Teilnehmern super platzieren.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Nussdorfer Berglauf zum Dachsteinblick

IMG-20170928-WA0002Am Samstag, 23. September, fand in Nussdorf der alljährliche Berglauf zum Dachsteinblick statt, mit dabei wieder etliche Hausruck-Racer.

Monika Eberharter, Vicky Karrer, Silvia Becker, Gary Pillichshammer und Rupert Baumann stellten sich der 4.2km langen Herausforderung mit 271hm zur Jausenstation Dachsteinblick.

Es war ein sehr anstrengender, aber auch sehr lustiger Lauf bei perfekten Bedingungen mit super Ergebnissen.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Abschluss der Willis Runningtour 2017

Gary PillichshammerAm Freitag, 15. September fand in der Steinbacher "Bierschmiede" die Abschlussveranstaltung der Willis Runningtour 2017 statt.

Mit dabei in der Wertung waren 6 Hausruck-Racer mit super Ergebnissen. Nach einer Diashow über alle 7 Bewerbe und anschließender Siegerehrung gab es noch einen gemütlichen Ausklang, bei dem wir uns das ein oder andere selbstgebraute "Meisterstück-Pils" schmecken ließen.

Rang 3 ... Karrer Vicky, Damen allg. Kl., Gesamt 15.
Rang 3 ... Becker Silvia, W50, Gesamt 10.
Rang 2 ... Eberharter Monika, W30, Gesamt 6.
Rang 2 ... Pillichammer Gary, Herren allg. Kl., Gesamt 6.
Rang 5 ... Purrer Thomas, allg. Kl.,  Gesamt 9.
Rang 10 ... Baumann Rupert, M50

Ein paar Bilder in der Gallerie

 
 
Laufsport
21. Gamperner Lauf

Beim Gamperner LaufAm Samstag, 9. September, fand wieder der Gamperner Lauf, die letzte Station der Willis Runningtour, statt. 

Mit dabei waren bei dieser 21. Ausgabe des Bewerbs 6 Hausruck-Racer, darunter 2 neue Mitglieder. Um 15:30 fiel der Startschuss für die 9 km lange Strecke - 2 Runden mit je 4,5 km.

Das Team erreichten wieder super Ergebnisse! Mit jeweils einer Silbermedaille konnten Monika und Silvia einen Platz am Podest ergattern. 

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
3. Platz beim Rieder Stadtlauf

Franz HemetsbergerEin intensives letztes Wochenende hatte Franz Hemetsberger mit 2x Golfturnier und zwischendurch einem Stockerlplatz beim Rieder Stadlauf.

Der Samstag, 26. August, begann mit einem mässig zufriedenstellenden 4 Stunden Golfturnier in Ampflwang - leider nicht so gut gespielt. 
Um 17h startete er dann bei extremer Hitze in Ried im Innkreis beim Rieder Stadtlauf. Hier lief es deutlich besser: Rang 3 in seiner Klasse in 0:47:02 über 10km, hat aber dabei gut 1,5 Liter raus geschwitzt :)

Am Sonntag ging es dann mit dem 2. Teil der Clubmeisterschaft am Golfplatz weiter, allerdings lief es auch diesmal nicht besser für ihn.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
Sickinger Rundlauf 2017

Das Hausruck-Racing Team beim Sickinger RundlaufAm Dienstag, 15.August, waren 5 Läufer und Läuferinnen beim, wieder mal perfekt organisierten, Sickinger Rundlauf in Schörfling vertreten.

Nach dem Startschuss um 17 Uhr am Schörflinger Marktplatz gab's bei knappen 30 Grad eine 9 km lange Strecke zu bewältigen. Wir erreichten bei einem wirklich stark besetzten Starterfeld mit insgesamt um die 270 Läufer wieder Top Platzierungen:

Rang 7 ... Gary Pilichshammer, Hauptklasse M, 0:35:12, Gesamt 20.
Rang 21 ... Helmut Streicher, M 50, 0:43:46, Gesamt 110.
Rang 6 ... Helga Streicher, W 40, 0:43:57, Gesamt 116.
Rang 3 ... Monika Eberharter, W30, 0:47:04, Gesamt 156.
Rang 10 ... Vicky Karrer, Hauptklasse W, 0:50:47, Gesamt 194.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
5. Pitz Alpine Glacier Trail

Gary und Vicky im PitztalFür Vicky Karrer und Gary Pillichshammer stand am Samstag, 5. August, der 5. Pitz Alpine Glacier Trail im Pitztal am Programm. 

Vicky startete auf dem P15 Trail über 15km und 850hm. Dieser Trail führt die Einsteiger und Sprinter unter den Trailläufern zum Rifflsee und dann über die Taschachalm ins Zielgelände in Mandarfen. 
Gary nahm sich den "P42 - Glacier Compressport-Marathon" über 42km und 3000hm vor. Dieser alpine Trail-Marathon sucht Läufer die endlich weg wollen von der Straße. 

Hier der Bericht von Gary:

Es war wieder soweit, zeitliches Aufstehen war angesagt. Kontrolle der Pflichtausrüstung um 4:30, Start um 5:00! Zumindest bei mir...Vicky startete um 9:00.

Weiterlesen...
 
 
Laufsport
2 Stockerlplätze beim Zipfer Crosslauf

IMG-20170726-WA0001bAm Samstag, 22. Juli, waren Vicky Karrer, Gary Pillichshammer und Monika Eberharter am Start des Zipfer Crosslauf. Es war die 10. Ausgabe und der 4. Bewerb von insgesamt 7 der Willi's Runningtour der wieder mit einem Top Ergebnis abgeschlossen werden konnte - 2 Stockerlplätze konnte die kleine aber feine Laufgruppe heim bringen!

Ein Bericht von Monika:
Am Samstag, 22.7., waren Karrer Vicky, Pillichammer Gary und ich beim Zipfer Cross Lauf dabei. Bei sommerlichen Temperaturen fiel um 18 Uhr der Startschuss  und es ging vom neuen Sportplatz hinauf nach Dorf, Rageregg, durch den Wald rauf bis Pollhammeredt, Seibrigen und über Haslau wieder hinunter nach Zipf.

Weiterlesen...
 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 19